Header-Bild

SPD Schönwalde-Glien

Ihre SPD Gemeindevertreter/innen

Bärbel Eitner              

  

Wilfried Seiring  

André Barkowski    

 

Olaf Radzik           

Jörg Meyer  

Unsere Fraktion in der Gemeindevertretung

Nach dem erfreulichen Wahlergebnis begann die SPD-Fraktion mit fünf Mitgliedern die Arbeit in der Gemeindevertretung Schönwalde–Glien: Wilfried Seiring aus Schönwalde-Dorf, Bärbel Eitner aus Pausin, André Barkowski aus Paaren, Jörg Meyer aus Perwenitz und Olaf Radzik aus Grünefeld. In der konstituierenden Sitzung am 19.Juni 2014 wurde die Pausiner Ortsvorsteherin Bärbel Eitner zur Stellvertretenden Vorsitzenden der Gemeindevertretung gewählt.

Gleich zu Beginn der Sitzung nahm ich Gelegenheit, meine Fraktion der Gemeindevertretung, der anwesenden Presse und den teilnehmenden Bürgern vorzustellen.  Mein Credo: „Die SPD ist an einer konstruktiven Opposition interessiert, der das Wohl der Gemeinde und aller Bürger von Schönwalde das Leitmotiv des Handelns ist. Es wird keine Opposition um der Opposition willen geben, aber wir werden immer unsere Stimme erheben, wenn wir es aus sozialdemokratischen Grundsätzen für richtig halten. Wir werden zu Vorlagen der Verwaltung Ja sagen, wenn es dem Bürger dient, wir werden sie ablehnen, wenn es diesem Ziel entgegensteht.“

Als Zeichen des guten Willens überreichte ich dem Bürgermeister ein Faksimile des Testaments Friedrich II., in dem dieser bestimmt, für das Wohl der Gemeinschaft zu arbeiten, Recht und Gesetz zu beachten und „Ordnung und Klarheit in die Finanzen zu bringen…Wir wollen nicht mehr einnehmen als wir ausgeben.“ Dies sähe ich gern als Leitmotiv des Bürgermeisters, Beifall bei allen Fraktionen.

In der 2. Sitzung am 17. Juli 2014 wurden gem. §15 der Geschäftsordnung der Gemeinde u.a. die Vorsitzenden, die Mitglieder und die sachkundigen Einwohner gewählt, die künftig in den Ausschüssen wirken werden. Die SPD hat den Vorsitz des Ausschusses für Bildung, Kultur, Jugend, Soziales, Sport und Tourismus inne, Angela Krys wird dort sachkundig mitwirken. Im Hauptausschuss sind Wilfried Seiring und Bärbel Eitner Mitglied, André Barkowski wurde als Vertreter gewählt, im Finanzausschuss Bärbel Eitner, in dem sie bereits Erfahrungen aus der früheren Legislaturperiode mitbringt, und als sachkundige Einwohnerin Yvonne Hartley. Im Ausschuss für Umwelt, Ordnung, Sicherheit und Landwirtschaft sitzt André Barkowski für die SPD, Olaf Radzik ist sein Vertreter und Elvira Breuer-Solbach die sachkundige Einwohnerin. Jörg Meyer wurde in den Ausschuss für Bau, Wohnen und Verkehr gewählt, Olaf Radzik zu seinem Vertreter sowie Axel Kees als sachkundiger Einwohner. Zwei namhafte Sozialdemokraten sind zu Mitgliedern in den „Trink- und Abwasserzweckverband Glien“ gewählt worden: Bärbel Eitner und Kurt Hartley, letzterer ist bereits stellvertretender Vorsitzender des Verbandes gewesen.

Der erste Höhepunkt der Arbeit der Gemeindevertretung: die Einweihung der Kita „Waldmäuse“ in Pausin. Für 1,8 Millionen Euro wurden den Kindern des Ortes „modern eingerichtete, lichtdurchflutete Räume und wunderschön angelegte Außenanlagen“ übergeben, wie die sozialdemokratische Ortsvorsteherin Bärbel Eitner vor der Festversammlung am 24. Juli betonte. Dazu kommen eine ökologisch und ökonomisch moderne Heizanlage, eine Solaranlage auf dem Dach, ein Fahrstuhl für Behinderte und der sehr begehrte Bolzplatz. Ohne Fördergelder in Höhe von einer Million Euro wäre diese vorbildliche Anlage nicht möglich gewesen – dies für die Ohren derjenigen, die gegenüber dem Land und Brüssel sonst eher kritische Töne anschlagen.

Wilfried Seiring - Fraktionsvorsitzender, Stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender

 

Sagen Sie uns Ihre Meinung...

Vorschläge, Verbesserungen, Kritik und Lob

 

Unser Brandenburg-Plan

 

SPD - Mitglied werden

 

Unterstützen Sie den SPD-Ortsverein Schönwalde