SPD Schönwalde-Glien

Brauchen wir die deutsche Leitkultur?

Allgemein

Das Wort „Leitkultur“ ist durch frühere Diskussionen belastet.
Dennoch müsste schnell Übereinstimmung erreichbar sein, wenn ich sage:
Wer zu uns kommt, muss sich an Regeln halten, die für alle gelten.

Man muss sich in unserer Sprache verständigen können
sowie die Verfassung und die Gesetze achten.
Wer aus einem anderen Kulturkreis kommt,
andere Traditionen kennt und einer anderen Religion zugehörig ist,
der wird es vielleicht anfangs schwer haben, sich unseren Regeln und Werten anzupassen. Gleichwohl reicht Freundlichkeit allein auf beiden Seiten nicht aus.

Das Grundgesetz,
das u.a. die Werte der europäischen Aufklärung aufgenommen hat
und nach den schmerzlichen Erfahrungen mit einer Diktatur
und mit Jahren der Intoleranz formuliert und demokratisch beschlossen wurde,
bildet die Grundlage einer Leitkultur für jeden Bürger, 
gleich welcher Hautfarbe, Religion oder Ethnie.
Wer dies nicht anerkennt, schließt sich selbst aus; es ist nicht verhandelbar.

Wilfried Seiring, Schönwalde

 
 

Kommentare

Zu Artikeln, die älter als 90 Tage sind, können keine Kommentare hinzugefügt werden.

sYnyLZZmlQz

I cannot stand to hear sooemne say, that's not my job. I have actually sent people home with a copy of their job description to read so that they could return the next day and tell me why they thought that. They always returned with an apology and never uttered that phrase again.

Autor: Edson, Datum: 18.12.2015, 13:39 Uhr


RtLWsDMEtHmIKFGziGG

There is a saying in Lean Six Sigma Bad proecsses get in the way of good people doing their best . Review the proecsses that are leading to these mistakes. Change the proecsses.My master black belt mentor use to say Hit the with data Show th OR the data on where and when the errors happen.

Autor: Hamad, Datum: 18.12.2015, 13:08 Uhr


 

Sagen Sie uns Ihre Meinung...

Vorschläge, Verbesserungen, Kritik und Lob

 

Kommentare - Aktuelle Themen

Wie stehen Sie zur SPD?

 

Unser Brandenburg-Plan

 

SPD - Mitglied werden

 

Unterstützen Sie den SPD-Ortsverein Schönwalde

 

Datenschutz

http://www.spd-brandenburg.de/datenschutz

Datenschutzbeauftragter

des SPD-Landesverbandes Brandenburg

Herrn Klemens Urban

Regionalzentrum Nordost

Karl-Marx-Platz 4

16225 Eberswalde

 

Telefon: +49 (3334) 236930

Telefax: +49 (3334) 236929

E-Mail: datenschutz.bb@spd.de