Büchertausch zum Siedlungsfest

Veröffentlicht am 02.09.2016 in Veranstaltungen

Während des Siedlungsfestes am 17. September 2016 wird die SPD Schönwalde auf dem Rathausplatz mit einem Bücherstand vertreten sein. Von 12 bis 17 Uhr werden Kinder, Jugendliche und deren Eltern Gelegenheit zum Büchertausch und zum Gespräch darüber haben; das Motto lautet wie beim letzten Mal „Bring eins – nimm zwei“. Wieder wird es eine schöne Gelegenheit zum Meinungsaustausch gebenChancen, um Fragen zu beantworten, zu beraten und Bücher zu empfehlen. Und die Überraschung: Die ersten drei Jugendlichen können einen Schal des Bundesligisten Hertha BSC mitnehmen! 

Seit Jahren ist dieser Stand zu einem festen Bestandteil unserer Öffentlichkeitsarbeit geworden, der ein gutes Echo inder Bevölkerung gefunden hat. „Bücher sind Fenster zur Welt, sie fördern die Fantasie, machen uns klüger und bereichern uns in vielerlei Hinsicht – so wollen wir einen positiven Impuls für jede Altersstufe geben", sagt Wilfried Seiring, der Vorsitzende des Bildungsausschusses und Schönwalder Fraktionsvorsitzende. Er wird wie andere Gemeindevertreter anwesend sein, für Fragen der Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung stehen und Spenden für die Büchereien unserer Grundschulen entgegennehmen.

Verantw. i. S. des Pressegesetzes: Wilfried Seiring (Tel.: 03322-241252)

 

Sagen Sie uns Ihre Meinung...

SPD - Mitglied werden

WIR auf Facebook

Unterstützen Sie den SPD-Ortsverein Schönwalde

LINKS