Glückwünsche zum Ehrenpreis für die Schönwalder Bibliothek

Veröffentlicht am 21.10.2016 in Bildung

Der Deutsche Bibliotheksverband hat der Schönwalder Bibliothek den 2. Förderpreis verliehen. Die SPD Schönwalde gratulierte der Vorsitzenden des Vereins Buch & Co., Nicola Menzel,  für diese besondere Auszeichnung ganz herzlich. Diese Auszeichnung ist umso bemerkenswerter als unsere Bibliothek ehrenamtlich geleitet wird. Die SPD hatte sich in der Vergangenheit immer wieder für den Erhalt dieser Bildungseinrichtung eingesetzt. Sie ist inzwischen gut angenommen und wird von mehr als 700 Bürgerinnen und Bürgern regelmäßig genutzt. Dazu trägt auch bei, dass Frau Menzel sich immer wieder bemüht, neben den 17 632 Medien auch moderne Medien, wie DVDs, CDs und andere Tonträger zur Verfügung zu stellen. Neuerdings wurden zwei PC-Arbeitsplätze geschaffen, für die Sprachlernprogramme in arabischer und englischer Sprache zur Verfügung stehen; so können die Geflüchteten eine größere Chance nutzen, die deutsche Sprache zu erlernen und so leistet unsere Bibliothek eine konstruktive Hilfe zur Integration. Immer wieder wird erfolgreich versucht, durch spezielle Veranstaltungen Kinder und Jugendliche für das Bildungsangebot zu begeistern. Bringedienste erleichtern Kranken und Senioren die Ausleihe; inzwischen sind auch Lesepaten engagiert, die diese Arbeit erfolgreich unterstützen.

Durch die Initiative der SPD wurde 2015 der Beschluss der Gemeindevertretung möglich, der einzigen Angestellten die Weiterbeschäftigung zu ermöglichen und die Fortexistenz der Bibliothek zu sichern.

Der SPD-Ortsverein, der mit seinem regelmäßigen Bücherstand die Arbeit der Bibliothek unterstützt, wird auch künftig für den Erhalt der Bibliothek eintreten und dafür in der Gemeindevertretung werben. „Bildung ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Geschehen, sie ist nicht nur eine Voraussetzung für Erfolg im Beruf, sie schafft auch persönliche Zufriedenheit, Ausgleich und Freude“, sagt Wilfried Seiring, der Fraktionsvorsitzende der SPD in der Gemeindevertretung  Schönwalde-Glien. „Unser Wunsch an die Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde: Nutzt die vielfältigen Angebote und tragt dadurch zum weiteren Erhalt unserer Bibliothek bei.“

 

Wilfried Seiring, Schönwalde, den 19.10.2016

 

Sagen Sie uns Ihre Meinung...

SPD - Mitglied werden

WIR auf Facebook

Unterstützen Sie den SPD-Ortsverein Schönwalde

LINKS