Header-Bild

SPD Schönwalde-Glien

SPD Unterstützung zum Erhalt der Bibliothek 19.05.2015

Die SPD Schönwalde-Glien unterstützt die Bibliothek der Gemeinde

Bibliothek der Gemeinde Schönwalde-Glien

 

Die SPD Schönwalde hat ihre turnusmäßige Mai- Sitzung in den Räumen der Bibliothek Schönwalde- Siedlung durchgeführt. Dabei stand nicht nur das Informationsbedürfnis ihrer Mitglieder im Mittelpunkt. Es ging der SPD vor allem um einen solidarischen Akt mit der ehrenamtlich geleiteten Kultur- und Bildungseinrichtung der Gemeinde, deren Existenz immer wieder neu gesichert werden muss. Martin Gorholt, Vorsitzender der SPD Havelland und Kulturstaatssekretär des Landes Brandenburg, machte sich ebenfalls ein Bild vor Ort. Das großartige Engagement des Vereins hat alle an dem Abend beeindruckt.

Frau Menzel, die Leiterin des Vereins Buch und Co e.V., stellte in einem Einleitungsvortrag engagiert und kompetent die 10- jährige Aufbauarbeit dar, die steigenden Besucher- und Ausleihzahlen sowie den kontinuierlich erweiterten Bestand. Dieser schließt auch die neuen Medien, wie DVDs, E- Books und CDs, ein. Dreimal in der Woche können die Interessierten Bücher ausleihen, auch solche, die aus anderen Bibliotheken stammen, mit denen die Schönwalder Einrichtung verbunden ist. Leider läuft der Vertrag aus dem geförderten 100- Stellen- Programm für die Angestellte, die die Besucher vom Rentner bis zum Vorschulkind betreut, zum August 2015 aus. Die Perspektive dieser verdienstvollen Einrichtung ist nun unsicher.

„Das wollen wir nicht hinnehmen“, erklärt Wilfried Seiring, der SPD- Fraktionsvorsitzende und Vorsitzende des Bildungsausschusses, „Wir werden im Ausschuss die ungeklärte Zukunft der Bibliothek thematisieren und nach Lösungen suchen.“ Dr. Katrin Düring, die  SPD- Vorsitzende von Schönwalde, will ebenfalls erreichen, dass die gute Arbeit der Bildungseinrichtung fortgesetzt wird: „Hier ist auch die Gemeindevertretung gefragt, denn es ist eine Frage der Prioritätensetzung, wenn Einrichtungen finanziert werden, die allen Generationen nützen. Wir wünschen uns, dass viele Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde durch den Besuch der Bibliothek zeigen, wie wichtig ihnen die Bildungsarbeit bei uns vor Ort ist.“

Dr. Katrin Düring
v.i.S.d.P.

Veröffentlicht am 26.05.2015

 

Sagen Sie uns Ihre Meinung...

Vorschläge, Verbesserungen, Kritik und Lob

 

Unser Brandenburg-Plan

 

SPD - Mitglied werden

 

Unterstützen Sie den SPD-Ortsverein Schönwalde