Presseberichte 2022

ERKLÄRUNG DER SPD-SCHÖNWALDE-GLIEN VOM 26. FEBRUAR 2022

„Wir alle erleben eine der dunkelsten Stunden seit Ende des Zweiten Weltkrieges. In Europa herrscht Krieg und das nicht weit von uns. Wir Sozialdemokraten aus Schönwalde verurteilen den Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine und die dortigen Raketenangriffe. Wir protestieren gegen den Krieg, der gegen einen demokratischen Staat geführt wird, dessen Souveränität mit Füßen getreten wird und zu Flüchtlingselend und Zerstörung führt.

Unsere Solidarität gilt den Menschen in der Ukraine und allen, die unter kriegerischer Bedrohung leiden. Wir rufen unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger auf, sich ebenfalls bei jeder Gelegenheit solidarisch zu verhalten und alle Aktivitäten zu unterstützen, deren Ziel die friedliche Lösung des Konfliktes ist.

Wir unterstützen alle Bemühungen der Europäischen Union und der Bundesregierung, den Frieden in Europa wieder zu erreichen und die Werte Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Freiheit zu sichern.

Yvonne Hartley, im Namen des SPD-Ortsvereins Schönwalde-Glien

Yvonne Hartley, 26.02.2022

 


 

Presssemitteilung zur Vorstandswahl des SPD-Ortsvereins Schönwalde-Glien vom 24.2.2022

In der Wahlversammlung am 23. Februar hat die SPD Schönwalde-Glien planmäßig einen neuen Vorstand gewählt; die Sozialdemokraten stimmen sich ein und beginnen mit den Vorbereitungen auf die Kommunalwahlen 2024. Der neue Vorstand steht für Verjüngung und Kontinuität, für Kampfstärke und Kompetenz.

Yvonne Hartley, Mutter von drei Kindern in Paaren, wurde in geheimer Wahl ohne Gegenstimme zur neuen Vorsitzenden gewählt; sie ist bereits Mitglied der Gemeindevertretung und in mehreren Ausschüssen aktiv. Zur Ihrer Stellvertreterin wurde die ehemalige Ortsvorsteherin von Pausin, Bärbel Eitner, gewählt; gegenwärtig ist sie SPD-Fraktionsvorsitzende in der Gemeindevertretung und Mitglied in Fachausschüssen. Sie bringt vielfältige Erfahrungen aus der Arbeit in überregionalen Gremien in die Parteiarbeit ein.

Der alte Kassierer ist auch der neue: René Beier, der Bankkaufmann aus Schönwalde-Dorf.

Zu gleichberechtigten Vorstandsmitgliedern wurden Wilfried Seiring, Robert Hinz, Kurt Hartley und Barbara Ziegener gewählt, wodurch sowohl die Siedlung als auch Vertreter aus den Dörfern im Vorstand vertreten sind. Sie sind den Mitbürgern bekannt wegen ihres kommunalen Engagements und bisherigen kommunalpolitischen Arbeit.

Wilfried Seiring 24.02.2022

 


 

Sagen Sie uns Ihre Meinung...

SPD - Mitglied werden

WIR auf Facebook

Unterstützen Sie den SPD-Ortsverein Schönwalde

LINKS